Logo-TTC-Aichtal-1

Review 2022

Zwei Eisköniginnen, zwei BoratInnen und die Invasion der Hawaiianer kombiniert mit sensationellen Ballwechseln, teilweise schwindelerregend hohen TTR-Spielerwerten und fairem Wettkampf – das ist viel mehr als Sport, das ist Sports Entertainment vom Feinsten! Zu sehen gab es das am 3. September 2022 beim insgesamt 8. Maultaschen-Mitternachts-Doppelturnier (MAMI) des TTC Aichtal.

Rund 200 Tischtennisbegeisterte aus sechs Bundesländern sowie aus Frankreich und der Schweiz trafen sich am frühen Samstagnachmittag in der Sporthalle Aichtal zur offiziellen Eröffnung durch Aichtals Bürgermeister Sebastian Kurz und den TTC-Vorstandsvorsitzenden Dr. Frank Dürr. Somit kämpften 24 Damen-, 65 Herren- und 48 Mixed-Doppel um den Sieg in diesen drei Klassen sowie in der aus den zu Beginn ausgeschiedenen Teams zusammengewürfelten „Prost-Runde“. Und das waren längst noch nicht alle Preise: Geehrt wurde ein Geburtagskind unter den Teilnehmern (Kevin Woehlke, Tischtennis Frickenhausen) ebenso wie der mit den meisten SpielerInnen angetretene Verein (Tischtennis Frickenhausen) und die beste Kostumierung (Hawaiianer/TTV Zell). Die sportlichen Kronen konnten sich nach Mitternacht folgende Ballkünstler aufsetzen:

  • Damen: Jana Scholer/Christiane Wisniewski (Tischtennis Frickenhausen)
  • Herren: Thomas Brüchle/Michael Roll (Tischtennis Frickenhausen/VfL Kirchheim),
  • Mixed: Florian Bluhm/Jana Bork (SU Neckarsulm/SV St. Georgen)
  • Prost-Runde: Adrian Becker/Kevin Woelcke (Tischtennis Frickenhausen).

Dass überhaupt so lange durchgehalten werden konnte, war in erster Linie den von Kochprofi Volker Dittmer mit vielen helfenden Händen zubereiteten Maultaschen – schwäbisch, mediterran, vegetarisch und (in diesem Jahr besonders beliebt) auch Chili-scharf – zu verdanken. Insgesamt rund 2.900 Maultaschen samt Salaten sowie Kuchen und Nachtisch wurden heißhungrig fast vollständig vertilgt. Das umfangreiche Getränkeangebot an der Bar und die während des gesamten Turniers allgegenwärtige Partymusik trugen zusätzlich zur Top-Stimmung bei. Zumal Dr. Frank Dürr ohnehin den wichtigsten sportlichen Wettkampf an der Bar ausgerufen hatte – zu später Stunde mit durchaus sichtbarem Erfolg 😊

Der TTC Aichtal bedankt sich ganz herzlich bei allen TeilnehmerInnen, den vielen HelferInnen sowie bei den Sponsoren Butterfly BaWü, Böhringer, dittmers Kochlounge, der Kreissparkasse Esslingen, der Stadt Aichtal sowie bei den Kooperationspartnern acameo, Modellbau Fuchs, Diener Veranstaltungstechnik und Ralf Just Fotografie.

  • Alle Ergebnisse des Turniers unter ttc-aichtal.de/mami2022/
  • Bildergalerie: Die schönsten Eindrücke zeigen die hier hinterlegten Bilder (bei eigener Verwendung gerne den Tischtennisclub  Aichtal markieren oder den Bildnachweis „Foto: MAMI 2022, Ralf Just“ angeben)
  • Vorab-Info: Das nächste MAMI findet voraussichtlich am 2.9.2023 statt.

Bilder 2022

Vorschau 2023

Locker, leicht, lässig

Eure Saisonvorbereitung so fluffig wie ein frischer Maultaschenteig

Seid live dabei, wenn endlich wieder Hinz und Kunz über die Berge und Felder fahren und sich ins Aichtal aufmachen, um die begehrten goldenen Maultaschenpokale im Aichtal zu ergattern. Das MAMI 2023 beginnt am Samstagnachmittag um 16 Uhr(!) des 2. September 2023. Freut euch auf entspanntes Tischtennis bei tanz- und singbarer Musik sowie auf selbstgewickelte Maultaschen und bequeme Schlafmatten. Das Teilnehmerfeld wird erneut auf 200 Teilnehmer begrenzt. Meldet euch daher zeitig an, um nicht nur als Zuschauer dabei zu sein. Für Zuschauer ist übrigens der Eintritt frei, lediglich für die nichtaktiven Buffetgänger fallen 15 Euro an.

Verpflegung und Übernachtung

Es erwartet euch ein reichliches Buffet mit sagenhaften Schlemmereien (selbstgemachte Maultaschen-Variationen, diverse Salate, Kuchen und Desserts). „All-you-can-eat“ am kalt-warmen Buffet ist bereits im Startgeld enthalten. Bier, Longdrinks und andere Köstlichkeiten gibt es an der Bar zu moderaten Preisen. Da lohnt sich das Übernachten. Ausschlafen ist in der Nebenhalle auf Großmatten und eigenem Schlafzeug möglich. Bitte habt dafür Verständnis, dass keine alkoholischen Getränke mitgebracht werden dürfen – dieses Event lebt von und an der Bar.

Turniermodalitäten

Es wird ein reines Doppelturnier in den Modi:

Wettbewerb:

Mixed-Doppel, Damen-Doppel, Herren-Doppel

Kosten:

Pro Person ab 30 Euro (inkl. All-you-can-eat).  DoppelT-Anmeldung möglich (zwei Modi)

Modus:

Vorrunde in 5er-Gruppen, anschließend KO in der Finalrunde oder eine gemeinsame KO-“Prostrunde” für alle Modi; jeweils zwei Gewinnsätze für einen flüssigen Ablauf

Preise:

Die Bestplatzierten aller Modi erhalten den einzigen Maultaschen-Pokal der Welt, Urkunden und Sachpreise. Spezialprämien gibt es für 1) den Verein, mit den meisten Meldungen, 2) das beste Doppel-Outfit, 3) Geburtstagskinder

Tische/Bälle

Butterfly Centrefold 25 grün / THREE-STAR G40+ weiß

Ausrichter:

Tischtennisclub Aichtal e.V.

TTR-Punkte:

Es gibt keine TTR-Punkte zu verlieren. Das Turnier ist nicht TTR-relevant!

Ort und Zeit

Samstag, 2. September 2023, Beginn: 16 Uhr, Einlass: 15 Uhr, Neue Sporthalle, Aichbachwasen 2, 72631 Aichtal (Stadtteil Grötzingen)

Anreise und Parken

MAMI Turnier 2019 TTC Aichtal

Ausrichter

Ausrüster

Ankündiger

Wir danken zusätzlich folgenden langjährigen Partnern: Stadt Aichtal, dittmers Kochlounge, Ralf Just Photography, Diener Veranstaltungstechnik, Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen.

Die Teilnehmer*innen sind einverstanden, dass ihre Namen, sowie Fotos oder Filmaufnahmen, die im Laufe des Turniers gemacht werden, in Printmedien abgedruckt und im Internet veröffentlicht werden, ohne dass ein Anspruch auf Vergütung dafür entsteht. Die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für Diebstähle und Sachschäden. Des Weiteren ist der Verursacher von Sachschäden, bei fahrlässiger oder vorsätzlicher Beschädigung von Gegenständen des Veranstalters, verpflichtet Schadensersatz zu leisten. Mit Abgabe der Meldung geht jedes gesundheitliche Risiko auf die Teilnehmer*innen über. Der Ausrichter übernimmt keinerlei Haftung.

2022 TTC-Aichtal ®
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner